Was ist… SAP S/4HANA for Financial Products Subledger?

Klassisches AFI versus Smart AFI versus FPSL

Viele Finanzdienstleistungsinstitute kennen oder nutzen bereits die Finanz- und Rechnungswesen-Lösungen Classic AFI oder smart AFI von SAP. AFI ist ein Akronym für Accounting for Financial Instruments, das speziell für die Berücksichtigung der großen und komplexen Finanzinstrumenteportfolios von Banken und Versicherungen entwickelt wurde. Vor kurzem hat SAP eine aktualisierte Version, eine Revolution, ihrer Nebenbuchlösung für Finanzprodukte auf den Markt gebracht: SAP S/4HANA for Financial Products Subledger, kurz SAP FPSL.

SAP FPSL ist nicht nur für bestimmte Institute, sondern für die gesamte Finanzdienstleistungsbranche und andere Unternehmen konzipiert. Einerseits hilft FPSL Banken, Versicherungen oder Rückversicherern, die Buchhaltung für die große Menge komplexer Finanzprodukte in ihren Büchern zu vereinfachen. Andererseits unterstützt es auch z.B. Fintechs oder Konzerne, die Effizienz ihrer Nebenbuchhaltung zu erhöhen. Darüber hinaus führt SAP FSPL – im Gegensatz zu klassischem AFI und intelligentem AFI – eine ganze Komponente ein, die speziell für die Abrechnung von Versicherungsverträgen entwickelt wurde.

Aus technischer Sicht wird SAP FPSL als Add-on zu SAP S/4HANA eingesetzt. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass S/4HANA eine Voraussetzung für FPSL ist. Durch die nahtlose Integration der Nebenbuchlösung SAP FPSL und des S/4HANA-Hauptbuchs, können Kunden durch die Kombination beider SAP-Produkte jedoch Synergien innerhalb ihrer Buchhaltungs- und Finanzabteilung nutzen. SAP FPSL nutzt die Möglichkeiten von SAP HANA und ist mit einem vereinfachten Kern und einem optimierten Datenmodell zur effizienten Verarbeitung großer Datenmengen ausgestattet. Die Tatsache, dass FPSL auf Basis von SAP Fiori eingesetzt werden kann, garantiert eine einfache und moderne Benutzerführung.

FPSL und die Einhaltung der (inter-)nationalen Rechnungslegungsstandards

Wie unterstützt SAP FPSL und seine Architektur Finanzdienstleistungsinstitute bei der Einhaltung internationaler Rechnungslegungsstandards? SAP FPSL ist mit Rechnungslegungskomponenten ausgestattet, die es Geschäftsanwendern speziell ermöglichen, Finanzinstrumente und Versicherungsverträge nicht nur aus lokaler GAAP-Perspektive, sondern auch aus internationaler GAAP-Perspektive zu bewerten. Dazu stellt der SAP-Standard FPSL Multi-GAAP- und Multi-Currency-Funktionalitäten zur Verfügung. Der zugrunde liegende Zentral- und Delta-GAAP-Ansatz basiert auf der Logik, dass Cross-GAAP-Buchungen nur einmal erstellt werden, während GAAP-spezifische Buchungen einmal pro Rechnungslegungsvorschrift erstellt werden.

SAP FPSL und damit die Nebenbuchhaltung ist nahtlos in den gesamten Rechnungslegungsprozess eines Instituts integriert. Jedes relevante Quellsystem liefert die Daten und Geschäftswerte, die in FPSL benötigt werden, um Nebenbuchbelege auf Vertrags- oder Portfolioebene zu erstellen. Um das Nebenbuch und das Hauptbuch zu verbinden, aggregiert SAP FPSL die Nebenbuchbelege zu Hauptbuchbelegen und sendet sie an das Hauptbuch (über Standardschnittstellen). Dabei stellt sie alle Daten und buchhalterischen Informationen zur Verfügung, die für Abschlussperioden und Berichtszwecke erforderlich sind.

Die ADWEKO FPSL-Erfahrung

SAP S/4HANA for financial products subledger (SAP FPSL) ist die neue SAP-Lösung für eine effiziente Nebenbuchhaltung von Finanzprodukten. ADWEKO unterstützt Sie bei der Einführung von FPSL für standardisierte und vorschriftsmäßig sichere Buchhaltungsprozesse.

  • Professionelle Beratung von der Implementierung und Inbetriebnahme bis hin zum Projektmanagement und Test
  • Schlanke Architektur durch die Verwendung einer Datenbank für mehrere Analysatoren und Computersysteme
  • Anbindung und Integration bestehender Vorsysteme und Implementierung in bestehende Datenbanken sowie in bestehende Datenbanken
  • Reibungslose und zeiteffiziente Bereitstellung mit Hilfe von Best Practice-Lösungen
  • Migration von Classic AFI nach SAP FPSL

Auch Interessant:

Finance Homepage: https://www.adweko.com/de/loesungen/consulting/finance/

Landing Page S/4 HANA Finance: https://www.adweko.com/de/loesungen/consulting/finance/sap-s4hana-finance/

Was ist… SAP S/4HANA for Financial Products Subledger?
Markiert in:                         

Manuel Rauscher

Manuel Rauscher ist Senior Consultant im Bereich Finance bei ADWEKO. In seiner bisherigen Projekttätigkeit beriet er Finanzinstitute der Sektoren Automotive, Retail und Payments. Sein Beratungsspektrum umfasst dabei Analyse-, Design-, Test-, und Dokumentationsdienstleistungen mit Fokus SAP Financial Services Industries. Seine Themenschwerpunkte im ADWEKO Blog sind SAP S/4 HANA Finance und SAP S/4 HANA for Financial Products Subledger (FPSL).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial