Autor: Jan Kristof

Jan Kristof verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen SAP Bank Analyzer und SAP BW mit Fokus Architekturberatung. Aktuell liegt sein Fokus auf der Datenmodellierung und Datenverarbeitung mit SAP Bank Analyzer und SAP HANA. Letztlich nahm Jan Kristof eine zentrale Rolle in der Entwicklung des Business Contents für SAP Bank Analyzer. Als Entwickler ist er Experte in SAP NetWeaver, ABAP, ABAP Objects und SAP HANA.

Designüberlegungen für eine Reportingschicht auf SAP FSDP

Designüberlegungen für eine Reportingschicht auf SAP FSDP

Zunächst muss die grundlegende Frage geklärt werden, ob es für das Reporting notwendig ist, auch auf die technische Version der zweidimensionalen Versionierung in der SAP FSDP einzugrenzen. In der Regel sollte es aber ausreichend sein, auf den Reporting-Stichtag einzugrenzen und dort die jeweils aktuellste technische Version zu verwenden. In diesem Fall werden die View-Hierarchien für das Reporting nicht auf die Tabellen mit den historischen, sondern auf die Tabellen mit den laufenden Daten abgestellt.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial